Beschreibung vom Reglois

View from Reglois

Reglois ist ein kleiner Weiler in der Kommune von Alligny-en-Morvan, die im Morvan Natürlichen Park hingestellt wird. Es ist in der Haut Morvan und kuschelt auf einem sachte neigenden Hang, der nach Süden gegenübersteht. Die Luft ist rein und klar, weil die Höhe 528 ist, M / 1730 Ft und die nächste Stadt ist approximately100 km / 60 Meilen weg. Es gibt Panorama Sichten vom Morvan zum Süden zu Mont Beauvary. Reglois wird von unverdorbenen Wiesen und Wald umgeben. Der frühe Frühling produziert eine Ernte von Schlüsselblumen, oxlips und wilden Narzissen und versteckt später in einigen Teilen des Waldes, es gibt Lilie des Tales. In den Wiesen und forstet, der Herbst, wo für ein wenig fleißiges Suchen man in den selteneren und exotischeren Geschmäcken hingeben kann, die Natur bereitstellt, produziert eine üppige Ernte von Pilzen und anderen eßbaren Fungi. In den Wiesen gibt es viele Arten von Schmetterling, viele von der unwiderruflich zu einem großen Ausmaß im Rest von Europa verloren worden sind, durch die Verwendung intensiver Fabrik-Landwirtschaft.

Chateau de Reglois. Die Wälder vom Morvan werden noch für das Holz funktioniert, das sie bereitstellen. Es gibt Nadel Wälder, die rein kommerziell sind, und nichts wird verschwendet, von den jungen jungen Bäume, die als Weihnachten-Bäume verkauft werden, durch viele Phasen bis zu den vollständig-gewachsen Exemplaren, die für Holz verkauft werden. Die Laub Wälder werden auch für den Nutzen der Kommune funktioniert; sie sind coppiced durch die Dorfbewohner für Brennholz der sauber auf dem Wald und entfernt alle Bäume, die beschädigt werden, oder krank oder jene, die nicht in große Bäume wachsen werden. Jedes Jahr oder zwei es gibt einen neuen Fleck von Wald, der zu einem Dorf von der Kommune zugeteilt wird, auf diese Art sind die Laub Wälder geworden und sind eine ertragbare Quelle von Brennstoff und Holz geblieben.

Die umliegenden wilden Gebiete unterstützen eine große Anzahl von anderen Tieren und Vögeln; es gibt wilden Eber, Hirsch und viele andere kleinere Tiere. Es gibt viele andere raptors, Bussarde, schwarzer Milan, roter Milan, peregrine-Falken und wenn Sie viel Glück der gelegentliche geladene Adler haben. Die Mehrheit dieses Gebietes ist leicht durch zugänglich das viel Stille spürt nach und Erde-Straßen, die ihren Weg durch Wiese winden und forsten, es ist köstlich, das Gebiet leise auf diese Art zu Fuß für zu erforschen, es gibt viele Sachen, die gesehen werden sollten, als das Herumlaufen durch solche unverdorbene Landschaft. Für jene, die Land vorziehen, hat an, es gibt reichliche Einrichtungen in der Nähe, es gibt mehrere Ställe, wo Pferde für das Trecken eingestellt werden können, bei Lac Settons wird eine große Anzahl von Wasser-Sportarten ausgerichtet. Der populärste Sport im Gebiet fischt und es gibt mehrere Seen und Flüsse, die sehr gute Fänge produzieren, und wenn Sie vorziehen, gerade auf der Bank zu sitzen und die Ruhe der umliegenden Landschaft zu entspannen, sind Sekunde zu keinen und müssen erfahren werden, um geschätzt zu werden.

Innerhalb leichter antreibender Entfernung gibt es viele interessante Stellen, die gefunden werden sollten. Saulieu, die nächste Stadt, berühmt denn es sind Restaurants. Autun, Julius Cäsar Kapital, nachdem er Gallien besiegt hatte,; Sie fahren noch durch die römischen Tore, um die Stadt zu betreten. Vezelay, eine köstliche Gipfel-Stadt. Beaune, einige der schönsten Architektur in Burgund und umgab neben Weingärten, Wein Schmecken ist ein Vergnügen hier. Semur en Auxois eine befestigte Stadt großen Charakters. Avallon noch eine interessante Stadt zu erforschen. Mont Beuvray eine sehr interessante archäologische Stelle und phantastischer Standpunkt. Es gibt viele andere Stellen von Interesse, das einschließlich mehrerer Abteien und vieler Weingärten besucht werden kann, wo die Weine geschmeckt werden müssen.





GiteRental Homepage.  The gîte at Reglois.  The gîte at Palaizot.  The gîte at Valouze.  The Morvan Homepage.